Kulinarischer Ausflug ins Lavanttal

Kulinarischer Ausflug ins Lavanttal

Am Dienstag, den 7. Juni 2011 fuhren wir, Schüler und Schülerinnen der Klasse 4BT, in Begleitung von Herrn Dipl.-Päd. Josef Trieb und Frau Prof. Mag. Waltraud Karnel mit unseren italienischen Gästen aus Gemona ins Lavanttal. Zum ersten Mal rasteten wir bei der Hofkäserei Schifferl, wo wir den Betrieb besichtigten und hauseigene Käse kosteten. Anschließend besichtigten wir das Schloss Thürn mit Winzer Erwin Gartner und danach das Weingut Klade, wo uns eine Weinverkostung geboten wurde. Zu Mittag aßen wir eine Jause in der Buschenschenke Heritzer und bekamen danach noch eine Führung im Obst- und Weinbauzentrum Kärnten von St. Andrä. Hier verkosteten wir erneut fünf  Weine, diesmal von Erwin Gartner. Zu guter Letzt wurden wir sehr nett in der Schnapsgalerie Spendel in St. Paul empfangen, wo wir auch einige Spezialitäten probieren konnten. Sowohl uns als auch unseren Gästen aus Gemona hat dieser Tag sehr gut gefallen, wobei es für die Italiener teilweise schwierig war, alle Fachvorträge zu verstehen. Nichtsdestotrotz war für jeden etwas Interessantes dabei und wir bedanken uns besonders bei Hr. Dipl. Päd. Trieb, der diesen Tag für uns organisiert hat.

Die 4BT

Zurück