Genlabor

Im Zuge des Naturwissenschaftlichen Unterrichtes (NWLT) durften die Klassen 5AT, 5BT und 5CT ihre Gene analysieren. Herr Mag. Reinhard Nestelbacher von der FH Krems besuchte uns an drei Tagen. Er kam mit Sack und Pack und wir durften mit seiner genauen Erklärung unsere DNA entnehmen und uns eines von drei Genen aussuchen welches wir analysieren wollten.

Zur Auswahl standen: das Gen, welches zeigt, ob man ostasiatische Vorfahren hat, die Analyse des Muskeltyps und ob wir gentechnisch pro-sozial veranlagt sind. Herr Nestelbacher erklärte alles Schritt für Schritt und erstaunte uns mit seinem Vortrag allesamt. Es war eine wirklich schöne und lehrreiche Erfahrung.

Vielen Dank vor allem auch an Herrn Professor Ofner, welcher das Ganze erst möglich gemacht hat.

Zurück