Destination Gailtal und Hotelmanagement

Bei traumhaftem Herbstwetter startete die 3AT mit ihrem KV Prof. Ertl Anfang November zu einer Fachexkursion aus Hotelmanagement ins schöne Gailtal. Auf der Besichtigungstour standen das 4**** Premium Kinderhotel Ramsi, der neue EuroParcs Presseggen/Hermagor, sowie der Biohof Echt-Kras. Es gab äußerst interessante Einblicke in verschiedene touristische Branchen und erfolgreiche Unternehmensphilosophien. Unser besonderer Dank für die Insider Informationen gilt Fr. Mag. Karin Ramsbacher vom Kinderhotel Ramsi, wo auch unser KTS-Absolvent Christoph Buchbauer als Küchenchef auf Einladung des Hauses ein exzellentes Mittagessen kreierte, sowie Fr. Bettina Weber-Marschnig von der EuroParcs Gruppe für die umfassende Erläuterung der Angebotspalette in der Parahotellerie. Die diplomierten Biologen und Slow-Food Landwirte Mag. Leo Feichtinger & Mag. Ulli Petschacher schärften unsere Sinne und auch Geschmacksfreuden hinsichtlich ihrer Produkte vom Krainer Steinschaf und der Streuobstwiese, die auch das Slow-Food Presidio „Gailtaler Kletzen“ hervorbringt. Danke auch an unseren 3AT Klassensprecher David Ramsbacher für die Organisation, sowie an Markus Rautner von Dr. Richard Busreisen, der als Papa von Nina und Leibchauffeur des VSV unsere sichere Reise mit einem unvergleichlichen Arrangement verfeinerte.

 

Zurück